Wir sind für Sie da. 05151-2903992
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Klima und beste Reisezeit Manaus, Brasilien

Damit Sie Ihre Brasilien Reise nach Manaus besser planen und an Ihre Urlaubsmotive und die Klimabedingungen vor Ort anpassen können, haben wir Ihnen im Folgenden einige wichtige Informationen über das Klima und die beste Reisezeit zusammen gestellt.
Durch die Nähe von Manaus zum Äquator herrscht ein tropisch feucht-heißes Klima und die Temperaturen unterscheiden sich im Jahresverlauf nicht wesentlich. Das Jahr wird daher in Trocken- und Regenzeit unterteilt. Auch in der Regenzeit fällt jedoch recht viel Niederschlag, weshalb Sie das ganze Jahr über heiße Temperaturen und schwüles, feuchtes Wetter erleben werden.
Hier finden Sie alle Reisebausteine und weitere Informationen zur Region.
Die regenarme Trockenzeit dauert von Juni bis November und hält geringe Niederschlagsraten von 50 bis 170mm Regen bereit. Während dieser Monate können Sie in Ihrem Urlaub in Manaus durchschnittlich zwischen 4 und 7 tägliche Sonnenstunden genießen. In der Trockenzeit ist das Wetter durchgehend sehr heiß mit durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen von 31 bis 33 Grad. An den Tagen, an denen es etwas kühler wird, liegen die Tiefsttemperaturen tagsüber bei 23 bis 24 Grad.
Während der Regenzeit von Dezember bis Mai fällt in Manaus und im Regenwald sehr viel Regen. Zwischen 220 und 320mm Niederschlag gibt es in dieser Zeit durchschnittlich pro Monat. Die Temperaturen sind ähnlich wie in der Trockenzeit sehr hoch und erreichen tagsüber durchschnittlich bis zu 32 Grad. Bei kühlerem Wetter liegen die Temperaturen immer noch hoch bei durchschnittlich 23 bis 24 Grad. Während der Regenzeit erleben Sie lediglich 3 bis 4 durchschnittliche Sonnenstunden am Tag.

Diagramm zum Klima in Manaus, Brasilien.

Beste Reisezeit Manaus

Im Allgemeinen ist Manaus das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Neben Stadtbesichtigungen wird die Stadt meist als Ausgangspunkt für Ausflüge und Reisen im Amazonas-Regenwald genutzt. Es müssen auch die Klimabedingungen des Regenwaldgebietes berücksichtigt werden, um eine Aussage über die beste Reisezeit in Manaus zu treffen von daher, beachten Sie die folgenden Hinweise:

Die Zeit zwischen Dezember und Mai ist die regenreichste, Sie müssen in Manaus und im Amazonas auf Ihrer Reise jedoch ständig mit Niederschlägen rechnen.