Wir sind für Sie da. 05151-9119090
  • Sprache:
  • Deutsch
  • English
  • Français

Klima und beste Reisezeit Bonito, Brasilien

Damit Sie Ihre Reise bestmöglich planen können, haben wir im Folgenden die Informationen zum Reisewetter in Bonito für Sie zusammengefasst.
In Bonito herrscht ein tropisches Savannenklima, das von zwei Jahreszeiten geprägt wird: der Regenzeit von Oktober bis März mit Niederschlagsmengen bis zu 200 mm und der Trockenzeit von April bis September. Während der trockensten Monate Juni, Juli und August fällt kaum Regen und die Niederschlagswerte fallen auf unter 50 mm.
In Bonito ist es das ganze Jahr über sehr warm, wobei der brasilianische Sommer im Dezember, Januar und Februar von vielen Reisenden als heiß und schwül empfunden wird, da dann das Thermometer weit über 30 Grad steigt und es zudem zu starken Regenfällen kommen kann. Während des Winters in der Trockenzeit fallen die Temperaturen auf angenehmere 25 bis 30 Grad. In den klaren Nächten kann es dann sogar sehr frisch werden bei Werten von 10 bis 15 Grad.

Klimadiagramm für Bonito in Brasilien

Beste Reisezeit Bonito

Eine Reise nach Bonito können Sie grundsätzlich das ganze Jahr über planen. Während der Regenzeit von Oktober bis März wird es sehr tropisch heiß mit Temperaturen von über 30 Grad, die Landschaft erstrahlt in frischem Grün und die Flüsse sind mit viel Wasser gefüllt. Allerdings können die Regenfälle sehr stark ausfallen, wobei es aber meist schnell wieder aufklart. Zum Schnorcheln und Besuch der blauen Grotte ist diese Zeit nicht so gut geeignet, da durch den Regen Sedimente ins Gewässer gespühlt werden und so das Wasser kurz nach den Regenfällen nicht ganz glasklar ist.
In der Mitte der Trockenzeit von Juni bis Mitte September regnet es nur sehr selten bei kühleren Temperaturen um 24 Grad. Die Flüsse führen trotzdem genug Wasser und es kann in den klaren Bächen und natürlichen Pools nach Belieben geschnorchelt werden.

6 Tage Reisebaustein
Brasilien | Campo Grande, Bonito, Pantanal

Auf dieser 6-tägigen Rundreise erkunden Sie das Naturparadies Süd-Pantanal mit einem Mietwagen ganz individuell. Das Pantanal ist ein riesiges Feuchtgebiet und gleichzeitig eines der größten Naturreservate der Welt. In der Trockenzeit von Juni bis Oktober lässt sich die gesamte Vielfalt der unvergleichlichen Tierwelt erkunden und in der Regenzeit von Dezember bis März erlebt die wunderschöne Flora Ihren Höhepunkt. Lassen Sie sich von der faszinierenden Artenvielfalt des Pantanals bezaubern.

6 Tage Reisebaustein
Brasilien Süd Pantanal

Auf dieser Reise lernen Sie eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde kennen, das Pantanal. Das artenreiche, unter Naturschutz stehende Feuchtbiotop bietet seinen Besuchern eine beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt sowie zahlreiche Flüsse und Süßwasserseen. Auf Ausflügen per Jeep, zu Fuß, mit dem Boot und auf dem Pferd haben Sie die Möglichkeit, diese einzigartige Umgebung zu erkunden und dabei eine Vielfalt an Tieren, wie Kaimane, Affen, Ameisenbären, Tapire etc. zu beobachten. Auch die fantastische Unterwasserwelt des Pantanals lernen Sie beim Schnorcheln in Bonito kennen.